Herzlich Willkommen auf der Homepage der SPD Herbstein!

 
 

Der Ortsverein stellt sich vor Ortsverein Vorstand des SPD-Ortsvereins Herbstein

Veröffentlicht am 22.06.2016

 

Der Unterbezirk Vogelsberg gratuliert zur Erfolgreichen Teilnahme Allgemein „Rüst­zeug“ für die rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen er­hal­ten

VO­GELS­BERG­KREIS/Herbst­ein (red). Mit Ste­pha­nie Köt­schau aus Herbst­ein hat ein wei­te­res Mit­glied des SPD-Un­ter­be­zirks­vor­stan­des aus dem Vo­gels­berg­kreis er­folg­reich die So­zi­al­de­mo­kra­ti­sche Kom­mu­na­la­ka­de­mie der Bun­des-SGK ab­sol­viert. Die am­bi­tio­nier­te Nach­wuchs­för­de­rung für en­ga­gier­te Kom­mu­nal­po­li­ti­ker im Al­ter von un­ter vier­zig Jah­ren ver­folgt das Ziel, den Teil­neh­mern das de­mo­kra­ti­sche und po­li­ti­sche Hand­werks­zeug an die Hand zu ge­ben, um er­folg­reich an ei­ner po­si­ti­ven Ver­än­de­rung der Ge­sell­schaft mit­zu­ar­bei­ten.

Im Rah­men der Vor­stands­sit­zung des SPD Un­ter­be­zirks dank­te der Kreis­vor­sit­zen­de Swen Bas­ti­an, der im Jahr 2002 selbst die So­zi­al­de­mo­kra­ti­sche Kom­mu­na­la­ka­de­mie ab­sol­viert hat­te, Ste­pha­nie Köt­schau für ih­re Be­reit­schaft zur Teil­nah­me: „Städ­te und Ge­mein­den bil­den die Ba­sis un­se­rer Ge­sell­schaft. In den Kom­mu­nen fin­det De­mo­kra­tie ih­re Grund­la­ge. Hier kann sich je­der di­rekt en­ga­gie­ren und Pro­jek­te mit­ge­stal­ten. Die Kom­mu­na­la­ka­de­mie bie­tet das Rüst­zeug, um auch in ei­nem im­mer kom­ple­xer wer­den­den Um­feld die rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen tref­fen zu kön­nen“, sag­te Bas­ti­an.

Die SPD-Nach­wuchs­po­li­ti­ker aus ganz Deutsch­land ka­men an vier Wo­che­nen­den in Würz­burg zu­sam­men, um ihr kom­mu­na­les Fach­wis­sen zu ver­bes­sern. Wäh­rend der Teil­nah­me hat sich die SPD-Orts­ver­eins­vor­sit­zen­de von Herbst­ein, die seit Diens­tag auch dem Kreis­aus­schuss an­ge­hört, in The­men­schwer­punk­ten wie dem Um­gang mit kom­mu­na­len Her­aus­for­de­run­gen oder stra­te­gi­scher Pla­nung und Steue­rung wei­ter­ge­bil­det. Zu­dem ha­be Köt­schau ih­re Me­tho­den- und Pro­zess­kom­pe­tenz er­wei­tert und Fä­hig­kei­ten im Selbst­ma­nage­ment er­wor­ben, die wich­ti­ge Vor­aus­set­zung sei­en, um die ge­stie­ge­nen An­for­de­run­gen an die eh­ren- und haupt­amt­li­che Kom­mu­nal­po­li­tik be­wäl­ti­gen zu kön­nen.

Das Zer­ti­fi­kat, das Köt­schau am En­de des Se­mi­na­res ent­ge­gen neh­men konn­te, wur­de im Na­men von SPD-Ge­ne­ral­se­kre­tä­rin Kat­ha­ri­na Bar­ley und Frank Bar­an­ow­ski, dem Vor­sit­zen­den der Bun­des-SGK, ver­lie­hen. Ne­ben dem SPD-Vor­sit­zen­den Bas­ti­an gra­tu­lier­ten auch Land­rat Man­fred Gö­rig und SPD-Frak­ti­ons­chef Mat­thi­as Weit­zel zur er­folg­rei­chen Teil­nah­me an dem kom­mu­nal­po­li­ti­schen Fort­bil­dungs­pro­gramm.

Veröffentlicht am 22.06.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 145912 -

WebSozis

WebSoziCMS websozis.de